So funktioniert es

Ja, es ist schon lästig...

...wenn der Handwerker an der Haustür klingelt und man weiß, dass die nächsten Tage Chaos, Schmutz und Ärger bevorstehen, weil die Rohre im Haus ausgetauscht oder die Fallrohre renoviert werden sollen. 

Das wissen wir. Und keine Angst... 

...denn mit den Repipe Lining Systems werden alle kleinen Ritzen und Löcher verschlossen und die Haltbarkeit der Rohre um viele Jahre verlängert, indem die vorhandenen Abflussrohre und Fallrohre beschichtet werden. 

Das ist clever... 

...zum einen, weil die Beschichtung Chaos, Schmutz und Ärger minimiert, und zum anderen, weil sie sowohl effektiv als auch billig ist.

CA. 10 STUNDEN

Gründliche Information

– Alle, die vom Prozess betroffen sind, werden informiert und können persönlich, telefonisch oder per E-Mail Fragen stellen. Falls gewünscht, nehmen wir auch gerne an Hausversammlungen teil.

Vorbereitung

– Wir sperren das Wasser ab, decken die Fußböden mit Abdeckvlies ab und demontieren die Toilette und die Siphons. Die Bewohner müssen lediglich die Regalbretter und Schränke im Arbeitsbereich leeren.

Reinigung

– Wir reinigen und trocknen die Rohre und bereiten sie so auf die TV-Inspektion vor.

TV-Inspektion des Rohrsystems

– Wir untersuchen das gesamte Rohrsystem gründlich.

Beschichtung der Rohre

– Jetzt geht es los! Die Rohre werden zweimal kurz hintereinander mit dem Material beschichtet. Das Ergebnis: ein vollkommen neues und nahtloses Rohr im alten Rohr. Das neue Rohr kann bereits nach ca. 4 Stunden in Betrieb genommen werden.

Übergabe

Wir montieren natürlich die Toilette und die Siphons wieder und räumen auf.  Der Kunde erhält sämtliche TV-Bilder der Rohre.  Der gesamte Prozess dauert pro Wohnung einen Tag.

Livøvej 1

DK-8800 Viborg

+45 3841 6000

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen